Häufig gestellte Fragen

FAQ

Zulassung

Wie und wie oft erfolgt eine Rezertifizierung?

Eine Zertifizierung gilt immer für ein Quartal. Zwei Wochen vor Quartalsbeginn findet eine Rezertifizierung für alle Systeme statt. In der Regel erfolgt diese mit der Übermittlung einer verbindlichen Selbstauskunft und teilweise auf Basis von mitgelieferten Screenshots bzw. Video Nachweisen der Umsetzung.

Ist das Zulassungsverfahren mit bestimmten Kosten verbunden?

Nur für den Fall, dass Sie eine Widerholungs-Sichtprüfung nicht bestehen, würden Ihnen Kosten für die Erstzulassung entstehen.

Wie sieht eine Erstzulassung für die Hausarztzentrierte Versorgung aus?

Neben einer verbindlichen Selbstauskunft und der Bearbeitung einiger Testfälle besteht diese aus einer Sichtprüfung in den Räumen der HÄVG in Köln. Nähere Informationen erhalten Sie über erstzulassung@haevg-rz.de.

Bis wann muss ich mich für eine geplante Erstzulassung anmelden?

Unter Zulassung finden Sie Angaben, bis wann Sie sich für eine Erstzulassung angemeldet haben müssen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zurZulassung habe?

Bei Fragen zum Thema Zulassung werden Sie sich bitte an unsere Zulassungsstelle unter: zulassung@haevg-rz.de

Rückrufservice wir melden uns !

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.