IT-Projektleiter (m/w/d) für den Bereich der technischen Vertragsbetreuung

Beschreibung

INNOVATION wird bei uns groß geschrieben!

Die HÄVG Rechenzentrum GmbH ist ein Spezialist für innovative Lösungen zur IT-gestützten Umsetzung von Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung nach § 73b SGB V mit Firmensitz in Köln. Gemeinsam mit den Gesellschaftern der HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG und der Deutschen Telekom Healthcare Security and Solutions GmbH werden neue und effiziente Ansätze für Abrechnungswege und -arten im Gesundheitswesen umgesetzt. Ziel ist es, die Abrechnung für die Ärzte zeitnah sowie bürokratiearm umzusetzen und gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Projektleiter (m/w/d) für den Bereich der technischen Vertragsbetreuung

Aufgabengebiet

Dein neues Aufgabengebiet

  • Du bist erster technischer Ansprechpartner für unsere Kunden und Partner in allen Wünschen zur Weiterentwicklung unserer Produkte. Dabei obliegt Dir die Anforderungsaufnahme und
    –qualifizierung, die Entwicklung von Umsetzungsmöglichkeiten im Sinne unserer bestehenden technischen Landschaft sowie die Abstimmung mit dem Auftraggeber.
  • Du bist in Deinem Bereich die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Statusinformationen zum operativen Tagesgeschäft (Datenaustauschprozesse, Einzelfallklärung, etc.) nach innen und
    außen. Du stimmst gemeinsame Meilensteine ab, sorgst für die interne Planung und Durchführung und wirkst auf die Releaseplanung ein.
  • Du koordinierst und steuerst sowohl eigenverantwortlich als auch im Team die technische
    Umsetzung von Verträgen der hausarztzentrierten Versorgung in den Bereichen Abrechnung,
    Versorgungssteuerung sowie Arzt- und Versichertenvertragsteilnahmen. Dies beinhaltet sowohl die vertragsspezifische Termin- und Aufgabenkontrolle als auch die Vorbereitung und Durchführung von Kundenterminen (v. a. mit Krankenkassen).
  • Ebenso stehst Du Deinen nicht-technischen Fachkollegen bei Verhandlungen und Abstimmungen mit Krankenkassen, Dienstleistern und Partnern beratend zur Seite.
  • Innerhalb unseres SCRUM-Entwicklungsprozesses bist Du für die Erstellung von technischen
    Anforderungen verantwortlich, stimmst diese mit den Teams der Softwareentwicklung ab und kontrollierst deren Umsetzung.
Beschreibung

Deine Qualifikation

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes IT-technisches Studium (z. B. Informatik,
    Wirtschaftsinformatik) oder über eine vergleichbare IT-relevante Qualifikation.
  • Während Deiner mehrjährigen Berufstätigkeit konntest Du sowohl Erfahrungen in SCRUM oder ähnlichen agilen Projekt– und Entwicklungsmethoden als auch fundierte Erfahrungen in der
    Entwicklung von Software sammeln.
  • Du bist erfahren in der Anforderungsaufnahme und -analyse und der Erarbeitung von sinnvollen Umsetzungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind Dir die Grundbegriffe und Zusammenhänge in der Abwicklung des Gesundheitssystems vertraut (z. B. IT, Diagnosecode, AIS, KIS).
  • Du zeichnest Dich durch eine prozessorientierte und leistungsbezogene Arbeitsweise aus, die stets die Kundenzufriedenheit im Blick behält. Aktive Kommunikation und der vertrauensvolle fachliche Austausch mit dem Team sowie den Kollegen entsprechender Fachabteilungen sind für Dich selbstverständlich.
  • Auch in arbeitsintensiven Phasen behältst Du Deine innere Ruhe und den Überblick, so dass Du Dein Team motiviert und aktiv durch reflektierte Entscheidungen unterstützen kannst.
Wir Bieten

Wir bieten

  • Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen
  • Einen persönlichen Mentor, der Dich während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt
  • Teamorientiertes Arbeiten, individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung
  • Attraktive Vergütung
  • Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst
  • Vertrauensarbeitszeit, Unternehmens- und Teamevents, Kreativräume und eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Jobticket, Mitarbeiterparkplätze, Sportangebote und Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Kontakt
Sende uns deine Bewerbung und beachte dabei folgende Dinge.

Bewerbungen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung

Definiere deinen frühstmöglichen Eintrittstermin

HÄVG Rechenzentrum GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2
51149 Köln

Melina Wiese, Personalreferentin
02203-5756-1034

Details
  • Eintrittszeitpunkt
    ab sofort
  • Art der Beschäftigung
    Vollzeit
  • Vergütung
    Verhandelbar
  • Einsatzort
    Köln
Für Fragen

Melina Wiese

02203-5756-1034

Neues aus dem Blog

Rückrufservice wir melden uns !

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.